Home | Kontakte | Impressum/Datenschutzerklärung


||| Unsere "Auerochsen"
   | Abstammung
   | Zucht
   | Unsere Herde
   | Bilder

||| Beweidungsprojekt
   | Hochwasserschutz
   | Arten-, Landschafts- und
     Klimaschutz

   | Tourismus

||| Vermarktung
   | Tiere
   | Fleisch und Wurst
   | Rezepte

||| Aktuelles

||| Archiv

||| Links

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

AKTUELLES

13.01.2019 Wechselhafter Winter

Der Winter ist sehr wechselhaft, mal Schnee, dann Tauwetter mit Regen. Auf jeden Fall ist er sehr nass. Bis jetzt kein richtig schöner Wintertag.


30.01.2019 Fütterung

Am ersten richtig schönen Wintertag bei -7°C Kälte, leider ohne Schnee, erhalten die Tiere ihre morgentliche Futterration.


04.02.2019 Schnee ist gefallen


17.02.2019 Vorfrühling

Morgens überzieht der Rauhreif noch die Wiesen, aber die angenehmen Nachmittagstemperaturen von 14°C und der wolkenlose Himmel lassen den Frühling erahnen. Wenigstens noch für die nächsten Tage.


21.02.2019 Sonnenaufgang


17.03.2019 Der Frühling kommt

Die letzten Schneereste sind verschwunden, die Tage sind schon merklich länger geworden, die Temperatur steigt und die Gräser wachsen - der Frühling steht vor der Tür.


24.03.2019 Laichzeit der Amphibien hat begonnen

Im Flachwasser unserer Weidetümpel findet man jetzt den Laich und bereits geschlüpfte Kaulquappen der Frösche.


03.04.2019 In Reihe

Die Rangordnung wird bei jedem Ortswechsel eingehalten. Zuerst kommt die Leitkuh, dann der Deckstier, es folgen die Mutterkühe und die Jungstiere und ganz am Schluß die Kälber. Am neuen Futterplatz wird dann die Struktur wieder aufgelöst.


05.04.2019 Es wird immer grüner


07.04.2019 Am Wasser


10.04.2019 Am Sandizeller Bach>>Video


21.05.2019 Senna geboren

Das erste Kälbchen wurde geboren. Es scheint gesund und fit zu sein, da es schon über längere Strecken ihrer Mutter Saskia folgt.


25.05.2019 Die ersten Blütenplanzen

Am Damm beginnt die Blütenzeit. Kartäusernelken, Margeriten, Salbei, Wiesen-Bocksbart und Wiesenglockenblumen öffnen allmählich ihre Blütenstände.


07.06.2019 Kälbchen Selinda wurde geboren


08.06.2019 Silla kam zur Welt


21.06.2019 Silva II beendet die Geburtenphase





28.06.2019 Heuernte

Mengenmäßig war die diesjährige Heuernte um etwa 1/3 geringer als die letzten Jahres. Die Qualität ist sehr gut.


09.07.2019 Herdenmagement

Kurzzeitig kam Unruhe auf. Grund dafür war eine Umstrukturierung der Herdenzusammensetzung. Aus züchterischen Gründen wurden 5 Mutterkühe in die Stiergruppe umgesetzt, damit der Nachwuchs fürs kommende Jahr gesichert ist. Lautstark zeigte ein Teil der betroffenen Tiere ihren Unmut über die Trennung von ihrer bisherigen Gruppe. In 2 - 3 Tagen haben sie sich an die Veränderung gewöhnt und es tritt wieder ihre auffällige Ruhe ein.